Paartherapie und Paarberatung

Paarprobleme bewältigen
Paarprobleme bewältigen

Eine Paarberatung kann für Sie in Krisenzeiten hilfreich sein:

 

  -  wenn Interesse  und Liebe abkühlen

  -  wenn das Miteinander zum Gegeneinander wird,

     durch Eifersucht und Vertrauensverlust

  -  wenn das miteinander Reden nicht mehr funktioniert,

     weil man immer häufiger aneinander vorbeiredet,

     weil die Gesprächsversuche ständig im Streit enden,

     weil man glaubt, man hätte sich nichts mehr zu sagen.

  -  wenn Konflikte wie sexuelle Unzufriedenheit und/oder

     Untreue die Partnerschaft belasten.

  wenn Trennung oder Scheidung drohen.

  wenn Sie Ihre Beziehung neu beleben und sich als Paar

     wieder finden wollen.

 

Während der Paartherapie wird jedem der beiden Partner die Möglichkeit gegeben, über seine Gefühle, Gedanken, Wünsche aber auch über seine Ängste und Befürchtungen zu sprechen und so seine eigene Sicht der Beziehung darzustellen. Dadurch kann man zu neuen Erkenntnissen und Einsichten über sich selbst, seinen Partner und die Beziehung gelangen.

Um ein positives Ziel zu erreichen bzw. eine drohende Trennung zu verhindern ist es Voraussetzung, dass beide Partner den Wunsch haben, an der Veränderung der Situation aktiv mitzuarbeiten. Ist aber einer der Partner nicht oder noch nicht bereit dazu, so könnten zunächst einmal auch Einzelsitzungen sinnvoll sein.

 

Mein Therapieangebot gilt selbstverständlich auch für gleichgeschlechtliche Paare.